Einbauanleitung

einbauDer Einbau darf nur durch qualifiziertes Elektrofachpersonal erfolgen.

Die einschlägigen Sicherheitsvorschriften und Normen sind einzuhalten.

Die Einbauanleitung ist zu beachten.

Vorbereitung

Vor dem Einbau sicherstellen, dass je eine Schaltader zum Bewegungsmelder und zur Außenlampe zur Verfügung stehen und dass die UP-Dose über 2 Befestigungslöcher im waagerechten oder senkrechten Abstand von 60mm verfügt; eine Krallenbefestigung ist nicht möglich. Die Anlage spannungsfrei schalten und gegen unbefugtes Wiedereinschalten sichern. Spannungsfreiheit feststellen. Alle grün-gelben Adern (Schutzerde PE) miteinander verbinden, alle blauen Adern (Neutralleiter N) miteinander verbinden.

Einbau

Den Tragring mit der Beschriftung TOP / OBEN nach oben einsetzen, dabei zeigt die flache Seite der Achse nach unten.
Den Tragring mit den beiden Dosen-Schrauben (Lieferumfang) befestigen. Den Rahmen auflegen, den Zentraleinsatz mit der Aufschrift A nach oben einsetzen und mit den beiden Schrauben M3 festschrauben. Den Drehknebel mit der Markierung nach oben aufsetzen und auf die Achse schieben. Hier können Sie die Einbauanleitung des Schalters downloaden. Zum Ausdrucken zu Hause. Zum Weitergeben an Ihren Elektriker.


Komplettinfo PDF

Inhalt:

  • Funktion
  • Einbauanleitung
  • Schaltbild
  • Technische Daten
  • Passende Bewegungsmelder

Klemmen

Klemme 1: Hier wird die Ader zum Ausgang des Bewegungsmelders und zum Eingang der Außenlampe angeschlossen.
Klemme 2: Hier wird die Zuleitung L angeschlossen
Klemme 3: Hier wird die Ader zum Eingang des Bewegungsmelders angeschlossen
Klemme 4: Nicht lockern (interne Brücke zwischen 2 und 4)